Granny Bridgets und Maggies Rezepte:

Irish Chocolate Cake

Zutaten

200 g Schokolade

250 g Butter

5 Eier

125 g Zucker

1 Prise Salz

1 Pck. Vanillinzucker

150 g Mehl

200 g gem. Mandeln

50 g Speisestärke

1 Pck. Backpulver

250 ml Baileys Irish Cream

 

Die Schokolade im Wasserbad schmelzen und die Butter unterrühren.

Den Ofen inzwischen auf 160°C Umluft vorheizen.

Eier schaumig schlagen, Zucker, Salz und Vanillinzucker einrieseln lassen.

Mehl mit Mandeln, Stärke und Backpulver mischen, mit der Schoko-Butter-Mischung und dem Baileys verrühren.

Den Teig in eine gefettete Gugelhupfform füllen und etwa 50 Minuten backen.

Kuchen etwa 30 Minuten in der Form abkühlen lassen, dann stürzen und erkalten lassen. Nach Belieben mit Schokolade glasieren oder mit Puderzucker bestäuben.

Rhubarb Crumble

 

Zutaten

- 230 gMehl

- 100 g Butter

- 75 g Zucker

- 1 kg Rhabarber, geschält + in Stücken

- 220g Zucker

- 6 EL Wasser

 

Rhabarber in eine flache Auflaufform geben, Zucker + Wasser einfüllen, anschließend die Streuselzutaten zu lockeren Krümeln vermischen und auf dem Rhabarber verteilen. Bei 180° C Umluft goldgelb überbacken bis der Rhabarber weich ist.

Mit Schlagsahne, Vanilleeis oder Custard Cream warm servieren.

 

 

Maggies Scones

Englische Teebrötchen

  

Zutaten für 12 Portionen

- 150g Mehl

- 1 Tl Salz

- 1 El Zucker

- 2 gestr. Tl Backpulver

- 1 Tl Natron

- 30 g Butter

- 150 ml Milch

 

Mehl, Salz, Zucker, Backpulver und Natron verrühren,

Butter in Flöckchen darübergeben, nach und nach Milch zugeben

und zu einem glatten Teig verkneten.

Ausrollen, ca. 6cm große Kreise ausstechen, diese mit Milch bestreichen und auf einem Backblech bei 220 ° C Umluft ca. 10 Minuten backen.

Warm servieren und mit Butter und Erdbeermarmelade bestreichen